mannSEIN

offene Männergruppe

Die Welt und die Gesellschaften und ihre Bedingungen ändern sich. Auch das Selbstverständnis der Männer. Was bedeutet es heutzutage, ein Mann zu sein? Wie kann ich mit dem erhöhten Leistungsdruck und meinem eigenen Anspruchsdenken an mich besser umgehen?

Wie kann man empfindsam sein, ohne als "verweichlicht" angesehen zu werden? Wie kann ich Mann sein, ohne ein Macho zu sein?

Wir beschäftigen uns im offenen Gespräch mit Lebensthemen wie Beruf, Partnerschaft, Gesundheit, Trennung und Tod, Lebens- und Sinnfragen - Wir möchten uns aber auch mit Themen befassen wie: "Was macht mir Freude, was erlebe ich als beglückend?" - Die Gruppe ist ein Angebot für JederMann!

Gruppenleiter Jürgen Huhn ist studierter Sozialarbeiter und leitete in Ludwigshafen/Rhein die Beratungsstelle des Vereins "Männer helfen Männern e.V."

vhs Weiden, Luitpoldstr. 24, EG 0.01 vhs Treff

von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Di 17.10/14.11./28.11./12.12.

weitere Dienstagstreffen an einem anderen Ort (im 14tägigen Rhythmus) außerhalb der vhs-Öffnungszeiten werden an den Gruppenabenden vereinbart.

Oder anfragen unter 0160 / 273 81 51